Worum geht es im Workshop?

 

Hier lernst und wiederholst du intensiv in wenigen Stunden alles, was du zum Thema wissen musst. Wir gehen an den Anfang zurück und schreiten in dem Tempo voran, wie es der Kleingruppe aus 3-7 Kindern passt. So kannst du Neues lernen, dein Wissen auffrischen, überprüfen und voll und ganz verstehen, worum es geht. Du kannst den Workshop auch wiederholen, dein Wissen festigen und "unter Beweis stellen": Was du anderen erklären kannst, das beherrschst du wirklich.

 

 

Such dir dein Thema aus und melde dich gleich an! Bis bald!


Kursstufe 1 ( 1 Std. )

Kursstufe 2 ( 2 Std./Teil)

Kursstufe 3 ( 3-4 Std.)


Handschrift 1

Schwungübungen ind der Luft, mit Kreide, Rasier-schaum, Wachsmalern, Stifthalte-Übungen

Handschrift 2

Stifthaltung, verschiedene Stiftarten ausprobieren, Buchstaben und Buchstaben-verbindungen, Schreiben mit Bleistift

Handschrift 3

Schreiben mit Füller, Layout/ Gestaltung, Kalligrafie


Rechtschreibung 1

Klangliche Veränderungen der Vokale in offenen ("le") und geschlossenen ("sen") Silben, Wörterbau

Rechtschreibung 2

häufige kurze Wörter, i/ie, Auslautverhärtung (Berge>Berg, nicht "Berk"), einfache Satzzeichen und Wortarten

Rechtschreibung 3

Dehnungs-h, Ableitungen(a/ä, au/äu), Ausnahmen (häufige Fremdwörter), Wortfamilien (fahren-Fahrrad), Wunschthemen der Gruppe


Zählen 1

Zahlenraum bis 10 oder etwas darüber hinaus, Mengen erfassen, Ziffern schreiben

Zählen 2

Zahlenraum bis 100, E/Z/H-Stellenwerte, Zahlenstrahl, Zählen in Schritten, Transfer in den Alltag

Zählen 3

Zahlenraum bis Mio., Stellenwerte, Zeitleiste / Entfernungen, Wofür brauche ich große Zahlen?


Rechnen 1

Zahlenraum bis 18, Plus- und Minus-Rechnen mit und ohne Legematerial, Tausch- und Umkehraufgaben, Üben

Rechnen 2

Zahlenraum bis 100, Teil A: Plus und Minus, Teil B: Mal- und Geteilt-Rechnen, mit Legematerial, Kopfrechnen 

Rechnen 3

Zahlenraum bis Mio., Teil A: Plus und Minus, Teil B: Mal- und Geteilt-Rechnen, Schriftliches und Halbschriftliches Rechnen



Nachhaltig lernen: Lernvideos plus Workshop

Die Workshops haben den Sinn, das Wissen aus meinen Lernvideos oder aus der Schule zu wiederholen, zu bündeln und im persönlichen Gespräch bewusst zu machen und anzuwenden.  Etwas "kennen" ist noch nicht gleich "können". Gleichzeitig werden Wissenslücken geschlossen. Der kleine Kreis der Kleingruppe bietet mehr Nähe und Intensivität als ein Klassenverband von 25 Kindern und mehr Austausch mit Gleichgesinnten als das Lernen zu Hause. 

Rahmen

  • Themeninhalt und Zeitumfang siehe Beschreibung
  • jeweils 3 aufeinander aufbauende Kursstufen
  • 3-7 Kinder
  • 20-25 Min. konzentrierte Arbeit und 5 Min. Pause im Wechsel, längere Pausen nach Bedarf
  • Getränke inklusive, Snack bitte mitbringen (Lernen macht hungrig)
  • 12 €/Std. p.P.

Ablauf

  • Viertel Stunde vor Beginn: "Ankommen"
  • Kurze Kennlernrunde
  • Organisatorisches
  • Unterricht, Übungs- und Entspannungs-phasen
  • Testmöglichkeit (Voraussetzung für die nächste Kursstufe)
  • Reflektionsrunde (als letzte Wiederholung)
  • Überraschungscocktail zur Feier des Tages

Nächste Termine

 

In Vorbereitung

 

Alle Workshops können auch mehrmals besucht werden. Übung macht den Meister!



Wo findest du mich?

Im schönen oberbergischen Nümbrecht, etwa 50 km östlich von Köln! Wenn ihr als Familie einen Workshop mit einem Kurzurlaub verbinden wollt: Hier in der Gegend gibt es eine Menge zu entdecken!

Viel Natur und gute Luft, die Wiehler Tropfsteinhöhle, Panarbora in Waldbröl, Affen- und Vogelpark Eckenhagen, Schloss Homburg, Burgruine Windeck, Picknicken an der Sieg, Bauernhöfe und Kuhkuscheln,...