Bücher, Bücher, Bücher

Was bietet ein Schulbuch im Vergleich zu zwanzig verschiedenen Büchern zu einem Thema?

 

Das Schulbuch wählt Thema und Umfang für die Schüler aus, fragt nicht nach Interesse und individuellem Lernstand, kann aber anregen. Forschen kann man in einem Schulbuch nicht. Auf "kindgerechte" Aufmachung verzichten sie meisten Schüler gern, wenn es darum geht, in ein Thema richtig einzusteigen. Sie wollen groß sein, groß wie die Forscher. Sie nehmen ihr (selbstgewähltes) Thema ernst und wollen auch "ernsthafte" Bücher. Dabei eignen Schüler sich in einer Themenarbeit oft Wissen an, das weit über den Wissensstand des Lehrers hinausgeht. Wenn sie dürfen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Angella Provenza (Mittwoch, 01 Februar 2017 11:37)


    May I just say what a comfort to discover someone that actually knows what they are discussing on the internet. You definitely know how to bring a problem to light and make it important. More people ought to check this out and understand this side of the story. I was surprised that you are not more popular since you certainly possess the gift.

  • #2

    Latoyia Didonato (Mittwoch, 01 Februar 2017 18:49)


    If you are going for best contents like myself, only go to see this web page daily because it provides quality contents, thanks