Lesen, schreiben, rechnen lernen- (k)ein Problem?

Alle Kinder freuen sich auf die Schule und wollen endlich Lesen, Schreiben und Rechnen lernen. Doch bei vielen verfliegt die Begeisterung bereits nach kurzer Zeit. Woran liegt das und was können wir tun?

Finde heraus, wie du lernst!

Und dann kannst du alles lernen. Kennst du das? Der eine kann besser erklären als der andere? Du lernst lieber allein oder in der Gruppe? Du brauchst mehr Wiederholungen oder lieber kurze und klare Anweisungen? Wie lernst du?

Was aber immer wichtig ist: Warum willst du etwas lernen? Was hast du davon? Wofür brauchst du es? Wie wirst du dich fühlen, wenn du es kannst?

 

Besonders Jungen stellen sich gerne beim Lernen die Sinnfrage. Wenn für sie der Sinn nicht erkennbar ist, bleibt oft wenig hängen.


Unsere Workshops

Von Buchstaben und Silben zum "Verschlingen" von ganzen Büchern

Lesen

Lüfte das Geheimnis der Buchstaben. Schrift begegnet uns fast überall. Lesen zu können gibt uns Sicherheit und macht uns unabhängig. Und es öffnet uns den Weg in die faszinierende Welt der Bücher und ins Internet: Geschichten, Rezepte, Sachwissen, Nachrichten,... 

Von der Stifthaltung über die Rechtschreibung zu spannenden Texten

Schreiben

Teile anderen mit, was du denkst und fühlst. Die Menschen haben die Schrift erfunden, damit andere ihre Geschichten lesen können. Arbeite gezielt an der Lesbarkeit deiner Texte - an Handschrift und Rechtschreibung. Dann hast du den Kopf frei für deine Phantasie.

Vom Zählen, Rechnen, Lösen von Sachaufgaben und Geometrie

Rechnen

Organisiere deinen Alltag und denke logisch! Wie viele Zahlen uns im Alltag umgeben, merkst du erst, wenn du dir vorstellst, es gäbe sie nicht. Dann würden wir vielleicht noch so einfach leben wie die Menschen vor 1500 Jahren und Ware gegen Ware tauschen.


Vorträge und Workshops             für Eltern und Pädagogen

Liebe Eltern, Lehrer, Erzieher und alle, die sich für die Bildung unserer Kinder interessieren,

 

wir laden euch herzlich ein, mit uns über Bildung und Schule nachzudenken, zu diskutieren und unser bestehendes Bildungssystem weiterzuentwickeln. 

 

Wir wollen Impulse geben und sind dann gespannt auf eure Sichtweise und den Austausch mit euch. 

 

Seid herzlich willkommen!